Die neue BMW S1000RR

06.11.2018 - noch leichter und schneller

BMW Motorrad sagt, dass die gesteckten Ziele "1 Sekunde schneller auf der Rennstrecke und mehr als 10 kg leichter" mit dieser neuen BMW S1000RR sogar noch übertroffen wurden. 152kW (207PS) bei 197kg (vollgetankt) in der dritten Generation der BMW S1000RR sprechen für sich. Auch hier sorgt die neue BMW ShiftCam Technologie für mehr Power. Das Gewicht wurde unter anderem am Motor und Auspuff eingespart. Kurzum sagt BMW: Durch weniger Gewicht (auch durch tragenden Motor) in Kombination mit dem neuen Fahrwerk und der neuen Schwinge entsteht verbessertes Handling und Beherrschbarkeit.
Rain, Road, Dynamic und Race sind die vier Standard-Fahrmodi. Gegen Aufpreis gibt es dann auch noch die Fahrmodi Pro dazu (mit drei Einstellungen Race Pro 1-3).
Ebenfalls bekommt die neue BMW S1000RR jetzt auch das 6,5 Zoll große TFT-Display spendiert.
Die Daten:
152kW (207PS) (in USA: 151kW (205PS)) bei 13.500U/min und 113Nm bei 11.000U/min
min. 100Nm Drehmoment von 5.500 bis 14.500U/min
197kg vollgetankt (DIN leer)



Die neue BMW S1000RRDruckfähiges BildDie neue BMW S1000RRDruckfähiges Bild
Die neue BMW S1000RRDruckfähiges BildDie neue BMW S1000RRDruckfähiges Bild
Die neue BMW S1000RRDruckfähiges BildDie neue BMW S1000RRDruckfähiges Bild






Zurück zur Nachrichten-Übersicht